Bioalter: Schnelle Alterung durch unzureichende Protein-Versorgung

Bioalter: Schnelle Alterung durch unzureichende Protein-Versorgung


5 Minuten zu lesen

Bioalter vorbeugen durch leicht verdauliche, natürliche, nicht ermüdende Protein-Bausteine. – Umfassend untersucht bei Sportlern. Ein Segen für alle.❤️

Das biologische Alter oder dein gefühltes Alter kann vom Kalenderalter abweichen. Nach oben oder unten. Inzwischen ist wissenschaftlich erwiesen: Neben dem Kalenderalter gibt es das biologische Alter. – Du kannst dich mit anderen vergleichen. Oder die Mediziner vergleichen es mit dem Gesundheitszustand im Vergleich zum Durchschnitt der Bevölkerung. – Das Ergebnis ist natürlich von Land zu Land anders. Je fitter und gesünder du dich fühlst und du geschätzt wirst, desto jünger bist du auch, unabhängig vom Geburtsdatum im Pass.

Woher kommt die Schwankung? 

Sie ergibt sich aus verschiedenen Faktoren. Zu ca. 30% aus der genetischen Veranlagung, auf die du keinen Einfluss hast. Doch jetzt die gute Nachricht: zu ca. 70 % kannst du dein biologischen Alter selbst bestimmen und so beeinflussen.

Bioalter

Dabei kommt uns die Natur zur Hilfe, da unser Körper jede Sekunde die Zellen millionenfach erneuert oder repariert. – Und nach ca. sieben Jahren ist die Rundumerneuerung abgeschlossen und beginnt von vorne. – Es ist also nie zu spät die Zellerneuerung zu unterstützen und zu verbessern. – Dazu dienen die Protein-Bausteine, Aminosäuren genannt.

Sie werden über die Nahrungsmittel aufgenommen. – Jede Nahrung, selbst Kartoffeln oder Salat, liefert dir Aminosäuren. – Manche Nahrungsmittel liefern zwei Prozent, andere zwanzig und Proteinpulver liefert achtzig Prozent. – Beim Proteinpulver unterscheiden wir zwischen rohen Proteinen, die langsam vom Körper aufgenommen werden und ermüdend wirken. Und den durchfermentierten Proteinen die sofort aufgenommen werden und nicht ermüdend wirken. – Die einen sind halb so teuer wie die anderen. – Das rohe Proteinpulver dient uns allen. – Das durchfermentierte dient den Sportlichen oder denjenigen, die auf ihre Konzentration angewiesen sind.

Bioalter-Profisportler
Welches ist für dich persönliche das beste Proteinpulver?

Falls du fit sein willst, wie ein Spitzensportler oder wach wie ein Autofahrer, dann ist das durchfermentierte (es ist quasi wie reifer Käse in der Molkerei "vorverdaut" und besonders leicht bekömmlich) das richtige.

Hierzu eine interessante US-Studie, die den Unterschied verdeutlicht: Das rohe Proteinpulver konnte beim Regenerieren und Reparieren der Muskelzellen nicht helfen. – Hier als MACRO-PROTEIN bezeichnet. – Während das vorverdaute Proteinpulver, hier als MICRO-PROTEIN bezeichnet, sofort helfen konnte.

Bioalter-Sport-Protein-Studie

Aminosäuren-Versorgung für ein junges Bioalter

Wer sich sein Leben lang körperlich aktiv ist und auf die Sicherstellung der Aminosäuren-Versorgung achtet, kann sich mit 30 wie 20 und mit 60 wie 40 fühlen. Tatsächlich fühlen sich in Deutschland heute schon die 60- bis 75-Jährigen im Schnitt acht Jahre und die über 75-jährigen sogar zehn Jahre jünger, als sie sind. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Robert Bosch Stiftung. Besser als dein Kalenderalter ist dein gefühltes biologisches Alter eher ein Gradmesser für deine Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

bioalter-beeinflussen

Insbesondere Sportler und Vereine profitieren von der Leistungsfähigkeit

Der größte Widersacher der Spieler ist das ÜTS, das Übertrainingssyndrom. – Was schnell einhergehen kann mit Niedergeschlagenheit. Schnell wieder auf den Beinen sein, ist ein Segen. Die Niedergeschlagenheit kann beim Proteinverzehr auch eine Vergiftungserscheinung sein. – Wer zu hastig isst und z.B. Fleisch zu wenig zerkleinert oder einen Pronteinpulver-Shake zu schnell trinkt, kann seinen Dickdarm vergiften. – Weil das unverdaute Protein in hochgiftiges, übel riechendes Schwefelgas umgewandelt wird, das die Dickdarmschleimhaut angreift. – Je nachdem, ob es dem Dickdarm gelingt, den Schaden ungestört zu reparieren, bevor die nächste Attacke kommt, kann es glimpflich enden. – Oder der Darm rebelliert und das macht das Leben schwer. Ebenso das Immunsystem mit der Vielzahl von Zellen und Proteinkörpern muss jede Sekunde erneuert werden. Es erfüllt lebenswichtige Aufgaben wie die Bekämpfung von Krankheitserregern. Bei geschwächter Immunabwehr können sich leichter Infektionen entwickeln. Ein fehlgeleitetes, vernachlässigtes Immunsystem kann jedoch auch eigene Körperzellen angreifen und sogenannte Autoimmunkrankheiten verursachen.


Unsere Produktempfehlung: Das durchfermentierte, leicht verdauliche, nicht ermüdende PROTEIN-PULVER von Dr. Priemer. Ist in Sportlerkreisen als SUPER WPH (Molken-/Whey-Protein Hydrolysate) bekannt. 

  • Natürlicher Vorsprung in puncto Muskelkraft, Schnelligkeit und Erholung
  • Zerstückeltes, bio-fermentiertes Protein
  • US-Studie belegt: Protein bringt nichts. Zerstückelte Protein-Bausteine/Aminosäuren bringen 100% Erholung und mehr Kraft nach 5 Stunden
  • Vorher, während und sofort nach dem Training oder Spiel trinken
  • 20g ausreichend für 2 Stunden
  • Muskel-Übersäuerung und -schmerzen verhindern
  • Wunder der natürlichen Ernährung (z.B.: Morgens im Müsli)
  • Aufgeführt in der Kölner-Antidoping-Liste

Super-WPH Mango-Frische – Hydrolisiertes Whey Protein von Dr. Priemer®.

Super-WPH Mango-Frische – Hydrolisiertes Whey Protein von Dr. Priemer®.

€22,90

Lieferzeit: 2 – 3 WerktageWeiter Informationen hier downloaden (PDF.-Datei) Hydrolisiertes Molkenprotein mit Mangofrische 100%ige BIO-Wertigkeit Vollkommen durchfermentiert 80% Aminosäuren, Di- und Tri-Peptide lt. GPC und NPN Analysen  Protein-Kick BCAA-reich Mikrofeinst zerkleinert, superschnell verdaulich Beste BIO-Verfügbarkeit im Dünndarm Keine Gasbildung und Dickdarm-Reizung Rein natürlich… Mehr lesen


Bildnachweis: ©Асель Иржанова, ©103tnn (Adobe Stock)

« Zurück zur Übersicht