Muskelaufbau – Makro durch Mikro

Muskelaufbau – Makro durch Mikro


9 Minuten zu lesen

Makro-Muskeln durch Mikro-Molkenprotein. – Mikro macht Makro.

Das Geheimnis vom Muskelaufbau liegt in den kurzen Trainingsintervallen je Körperpartie und der schnellen Muskelerholung. Pausen um über 50% reduziert. Muskelkraft nach jeder Pause um 10% gesteigert.

REBEL FOR HAPPINESS: Wie funktioniert das? Ganz einfach durch weniger Pausen und mehr Training. Problematisch mit Makro-Protein. Einfacher mit Mikro-Protein. Künstliche oder eigenartige Zusatzstoffen meiden. Das rein Natürliche bevorzugen. Wie in den USA, so in Deutschland. Makro-Muskeln durch Mikro-Molkenprotein.

Kurzes Video dazu ansehen: Hier klicken

Hautproblemen

Was Spitzensportler und Bodybuilder in den USA längst wissen

Ordentlich Protein aufnehmen und mehr trainieren als andere. Ob beim Football oder im Gym. Pausen von drei auf einen Tag reduzieren. – Das bringt mehr als alle Ergänzungsmittel und Diskussionen. – Eines ist sicher: Molkenprotein bringt am meisten, weil es das hochwertigste Protein der Natur ist. – Weil es zu 100% mit unserem Körperprotein in den Muskeln übereinstimmt. Sobald es durch Fermentation in Mikro-Protein verwandelt ist, leistet es Erstaunliches. Ersetzt die verlorenen Aminosäuren in den Muskeln sofort. Überkompensiert, weil die Muskeln wachsen. Verkürzt in der Praxis die Pausen von drei auf einen Tag. – Nach jeder Regeneration nimmt die Kraft zu (anschließend 110%) und damit die Leistungsfähigkeit. Diese Wundermittel der Natur so natürlich lassen, wie es ist. Nichts zumischen. Pure is best. Andernfalls beginnen die Diskussionen über Unverträglichkeiten. Viele Zusatzstoffe können viele Probleme herbei führen. Das fängt bei den künstlichen Aromen an. – Voll und ganz auf das Molkenprotein konzentrieren. Auf die Verträglichkeit und die Intervall-Verkürzung, den Muskel-Aufbau und die Nebenwirkungen, wie Magendruck, Blähungen und üble Gase. – Auf den Körper und ganz besonders auf die Nase achten. Dann sofort von Makro auf Mikro wechseln. – Und z.B. weniger Fleisch oder Eier konsumieren. Dann ist Mikro nicht teurer. – Quasi die persönliche Veränderung mit Verbesserung = Fortschritt erleben. Macht glücklicher.

Hautproblemen

Erholung nach 5 Stunden und danach die Muskelkraft auf 110% gesteigert

Bereits vor 15 Jahren wurde im Journal of the International society of Sports Nutrition der Unterschied zwischen Micro- und Makro-Protein aufgezeigt. Zum gleichen Zeitpunkt setzte die Forschung bei BIOGON ein, um das Mikro-Protein, dass 2016 noch sehr bitter war, die Bittere zu nehmen. Ist gelungen und Patent ist erteilt. Heute haben wir bitter-freies MIKRO-Protein = SUPER-WPH, zugleich Lactose-frei. – Super, weil bitter-frei. – Also kein Muss, die freien Aminosäuren und Peptide in Kapseln zu füllen. – Kilopreis wäre dann doppelt und vierfach so hoch. – Und die benötigten Mengen vor, während und nach der Anstrengung sind schwer zu schlucken. Besser zu trinken. Z.B. in Kombination mit isotonischen Getränken.

Somit genussvoll und verträglicher, gepaart mit der Spitzenleistung in puncto schneller Muskelerholung. – Natürlich BCAA-reich und nicht zu übersehen, reich an L-Cystein, dass lt. Wissenschaft einen sehr hohen Einfluss auf die Muskelbildung hat. Hierzu und zu der H2S-Gasbildung ein Bericht von Prof. Dr. Weber, der noch folgt.

All die Berichte über all die verschiedenen Ergänzungsmittel und Proteinquellen mögen einen Sinn oder Unsinn ergeben. – Fakt bleibt: das unverfälschte reine Molkenprotein, ganz ohne Zusätze (z.B. Soja-Lecithin für die Löslichkeit) ist das beste Protein, dass Mutter Natur zu bieten hat. – Es ist sogar hochwertiger als Ei-Protein. – Sobald es in der Molkerei "gereift" und in die mikrofeinsten Ketten (Peptide) und Bausteine (Aminosäuren) zerkleinert ist, hat es die Wertigkeit von altem Parmesan.

Nur mit dem Unterschied, dass Parmesan über 30% Fett hat. – Um sich durch Parmesan mit Mikro-Protein zu versorgen, müssten ca. 60 Euro pro kg ausgegeben werden. – Hier sind es 25 Euro bei Sackware und ca. 50 Euro bei Kleinverpackungen. – Im Selbstabfüllen liegt also der Gewinn. – Und auf Wunsch mit eigenen Etiketten gegen Berechnung.

Es hat nichts zu tun mit Doping. Jemand könne auch bei einem Proteinbedarf von z.B. 200 g pro Tag dann 20 Hühnereier verzehren und sein Bedarf wäre gedeckt. – Würde er dann wie Rocky Balboa Tag für Tag hart trainieren, dann käme der Muskelaufbau in Gang, bedingt durch ausreichend Protein und intakte Muskeln, die nicht zum Pausieren zwingen. – Die ausreichende Versorgung und der enge Trainingsplan bringen den Erfolg. Trainieren, trainieren, trainieren bringt mehr als lesen, lesen, lesen.

Bei den Makro-Proteinen wurden WPC und Casein-Protein verglichen (rote Kurven). Beide können den Recovery-Punkt nicht erreichen. Also keine Regeneration nach dem Erschlaffen der Muskeln bewirken. Während das Mikro-Protein (Super-WPH), das genau bewirkt.


Was sagt uns diese Untersuchung

a) Bei hartem Workout, Training oder Wettkampf ganz auf Mikro-Molkenprotein (SUPER-WPH) setzen, um die Trainings- oder Wettkampfintervalle zu verkürzen und Muskelaufbau-, -erhaltung und – regeneration besser zu meistern. – Und für alle, die den Magen vor Druck, Darm vor Blähung sowie die Mitmenschen vor faul riechenden H2S-Gasen bewahren und den Enddarm besser schonen wollen. 

b) Falls keine Probleme mit der Verträglichkeit und den Gasen bestehen sollten und keine Notwendigkeit besteht, die Muskeln schneller erholen zu lassen, also längere Trainingspausen möglich sind, kann quasi auf Makro-Molkenprotein zurückgegriffen werden.

Hautproblemen

Vielverbraucher (heavy user), Vereine und Studios erhalten Sackware (bulkware), die dann in Versandkartons verpackt angeliefert werden. Mindestmenge: ein Sack. – Auf Wunsch zusammen mit 11 Beuteln und Etiketten, mehrfach verwendbar (Klippverschluss), kein Plastik. Bezüglich der Sackgröße herrscht der 25kg-Sack vor. – Die Abfüllung von z.B. 5kg-Säcken wird geprüft.

Die Preise werden den Tagespreisen angepasst. – Paletten-Belieferung, ab 200 kg. – Paletten-Höchstmenge: 1.000 kg.


Für uns steht im Moment fest:

1. Mikro-Protein für 30€/kg, also 750 Euro pro 25kg/Sack*
2. Makro-Protein für 17€/kg, also 425 Euro pro 25kg/Sack*

* inklusive 19% MWST Zukünftig könnten 5kg-Säcke möglich sein. Wird noch geprüft. Papiertüten mit Klipp-Verschluss (wiederverwendbar), also kein Plastik und Etiketten, oder gar eigene Etiketten (Private Label) können gestaltet und mitgeliefert werden.

Jetzt anfragen bei: robert.finke@biogon.biz


Autor: Robert Finke, Produkt-Manager

Bildnachweis: ©NDABCREATIVITY (Adobe Stock) 





Original-Text aus den USA www.proteinfactory.com
Erarbeitet mit HARVARD REPORT THE CRIMSONS (FOOTBALL TEAM)

Enter the Protein Factory: Build Strength with 100 Percent Hydrolyzed Whey Protein

by Protein Factory, in collaboration with the crimson brand studio

Hydrolyzed Protein:
An Exciting New Product Looking again to exceed industry standards, the Protein Factory sought to find and distribute a superior form of protein. Striving for a product that would promote faster muscle recovery after exercise, they discovered 100 percent hydrolyzed whey protein.

Protein Factory, located in New Jersey, is the exclusive distributor of the new patented hydrolyzed whey protein. Protein Factory has been distributing protein powders since 1998 and is considered one of the leading suppliers in the industry. Protein Factory President Alex Rogers is especially excited about this new protein product.

"We are thrilled to be distributing a new protein powder! The sports nutrition world has been starved of new products for a very long time. This new powder represents a new form of protein that consumers have never experienced before, and I think users are going to be very happy with the results they achieve."


Seek High Quality Products
Where it Matters The hydrolyzed whey protein sports nutrition market is clouded with misinformation, and very few consumers understand its complexity. This makes it easy for supplement companies to supply low quality hydrolyzed whey protein to the consumer. The Protein Factory wants to combat this misinformation and help you navigate the market.

Currently, hydrolyzed whey protein is produced using what is called in-line methods. This saves on cost and production time but sacrifices quality. Typically, a hydrolyzed whey protein produced today is only a maximum of 30 percent hydrolyzed, but even these are very hard for the consumer to find. Most hydrolyzed whey protein powders being sold to consumers are under 15 percent.

Protein Factory’s new hydrolyzed whey protein is a remarkable 100 percent hydrolyzed, which leaves no intact protein. The powder is entirely in peptide form. The production process takes over 30 hours, which is 10 times longer than usual hydrolyzed whey protein powders. In layman's terms, the patented powder is 100 percent pre-digested, unlike all other hydrolyzed protein powders, which at best are only 30 percent pre-digested. Pre-digested proteins are easier to process as the work has already been done and your body doesn’t need to expend extra effort hydrolyzing the protein itself.

One can compare the process to a brewery. Quality hydrolyzed whey protein takes time to produce therefore it is in line with a product from a microbrewery or craft brewery rather than mass production. The image below shows the 100 percent hydrolyzed whey protein. 


Why Hydrolyzed Whey Protein?
Whey protein hydrolysates promote faster recovery over whey concentrates and isolates. When consumers, athletes, and bodybuilders work out and train, their muscles tear and become sore. The muscle damage results in protein breakdown, and amino acids are lost. Muscle tissue requires new amino acids from the diet to repair. Protein intake after workouts and training is crucial for after workout recovery. One must rebuild using a high-quality protein like hydrolyzed whey protein. Hydrolyzed whey protein has been cut into peptides, so they reach the muscle faster. The positive effects have been documented in several studies in which it improves recovery over whey protein isolate or concentrate.

But what is most intriguing is that all previous studies have been done using partially hydrolyzed whey protein that consisted of intact protein. Imagine if the studies were conducted with the new 100 percent hydrolyzed whey protein!

It has been established that the amino acids from a hydrolyzed whey protein result in a faster rise of amino acids in the blood But again, all of these studies were conducted using an inferior protein. What if they used the new protein?


Find This and More at the Protein Factory
The Protein Factory is here to help you find the best protein product for your workout regimen. Offering the new 100 percent hydrolyzed protein and other innovative products, the website will provide you with both the information and supplements you need. At the Protein Factory, build strength and do it in a smart way.

The Crimson's news and opinion teams—including writers, ed

« Zurück zur Übersicht